Neue Mitglieder in der Schorndorfer SPD

Veröffentlicht am 09.10.2008 in Allgemein

Die Musik-Pädagogin Iris Adloff-Abele und der Hauptschullehrer Eberhard Abele aus Schorndorf konnten von der stellvertretenden Landesgeschäftsführerin Anni Betz jetzt ihr SPD-Parteibuch in Empfang nehmen.

Die Musik-Pädagogin Iris Adloff-Abele und der Hauptschullehrer Eberhard Abele aus Schorndorf konnten von der stellvertretenden Landesgeschäftsführerin Anni Betz jetzt ihr SPD-Parteibuch in Empfang nehmen.

Bereits 1994 hatte das Ehepaar auf der SPD-Liste als parteilose Kandidaten für den Schorndorfer Gemeinderat kandidiert. Jetzt haben sich beide endgültig zur SPD bekannt. Dass gerade ein Ehepaar in schwierigen Zeiten Parteimitglied geworden ist wohl nicht an der Tagesordnung. Für Anni Betz war es auf jeden Fall Anlass die Parteibücher den beiden persönlich zu überreichen.

Iris und Eberhard Abele hat die erfolgreiche Kommunalpolitik der SPD in der Daimlerstadt letztendlich bewogen, in die Partei einzutreten.

Eberhard Abele als Vorsitzender des Schorndorfer Kulturforums und damit treibende Kraft des städtischen Kulturlebens sieht die SPD in der Tradition der Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann und Hermann Glaser als die Partei „die immer offen war und Kultur auch nachhaltig gefördert hat und die es deshalb verdient hat, dass wir sie mit unserer Mitgliedschaft solidarisch unterstützen“.

Die SPD Schorndorf kann seit der erfolgreichen OB-Wahl mit Matthias Klopfer 2006 zahlreiche Mitgliederzugänge verzeichnen.

 

Spenden für die SPD Schorndorf

Spenden können unter Angabe des Spendenzwecks und Name und Adresse der Spenderin (zwecks Spendenbescheinigung) auf unser Konto bei der Kreissparkasse Waiblingen überwiesen werden (DE61 6025 0010 0005 0046 47 / SOLADES1WBN).

website statistics

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen