Danke Thomas Berger

Veröffentlicht am 30.04.2020 in Fraktion

Unerwartet und überraschend, auch für uns, verabschiedet sich Thomas Berger aus dem Gemeinderat und somit auch aus unserer Fraktion. Wir  sagen unserem Fraktionsvorsitzenden Thomas, dir lieber Thomas, ein großes Dankschön.

Seine berufliche Laufbahn ist klasse und erfordert aber auch immensen Zeitaufwand. Da ist es nicht einfach sich überdurchschnittlich als Fraktionsvorsitzender noch ehrenamtlich einzusetzen. Wir verstehen mit diesem Hintergrund den Rücktritt, obwohl es nicht leicht ist.

Thomas hat über viele Jahre bis jetzt die Arbeit hervorragend gemacht.
So sind das ja nicht nur die vielen Stunden im Gemeinderat, in den Ausschüssen und dem Aufsichtsrat, die vorbereitet und erarbeitet werden müssen, sondern unzählige Gespräche mit Bürgerinnen und Bürger, wo der Schuh drückt. Danke für diese Bürgernähe.

Danke auch für die Leitung der vielen Fraktionssitzungen, so wurden doch immer gemeinsam Ergebnisse, Lösungen und Ideen entwickelt für ein lebenswertes Schorndorf, unserer Heimatstadt.

Demokratie ist die beste Form miteinander zu leben. Demokratie heißt auch Kompromisse zu suchen und zu finden. Nicht immer leicht im Gemeinderat. Und manchmal bleibt das Gefühl, dass es immer schwerer wird, ein Ergebnis zu bekommen. Hier führte Thomas vielfältige Gespräche mit den anderen Vorsitzenden und war unermüdlich unterwegs. Auch hierfür ein großes Dankeschön.

In der Gemeinderatszeit nach 2007 rückte Thomas in unser Gremium nach und übernahm vor 4 Jahren von Karl-Otto Völker den Fraktionsvorsitz.
Für diese lange Zeit sagen wir Dankeschön. Wir wünschen dir Frohsinn und mehr freie Zeit für dich und aber weiterhin auch Zeit für ein ehrenamtliches Engagement für unsere SPD.

Glück auf – deine SPD Fraktion und die Gemeinderatskolleginnen und Kollegen


Dankesrede von Heidi Rapp vom 29.04.2020. Es gilt das gesprochene Wort.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Suchen