Eine Schamlosigkeit ohnegleichen

Veröffentlicht am 04.10.2019 in Allgemein

Die AfD wirbt jetzt auch in Schorndorf mit „mehr Demokratie wagen“, einem Satz aus Willy Brandts Regierungserklärung von 1969. „Dass dazu auch noch ein Bild von Willy Brandt verwendet wird, ist unerhört, geschichtsvergessen, ein grober Missbrauch und eine gezielte Provokation nicht nur gegen die SPD, sondern gegen alle „etablierten Parteien“, wie sie von der AfD herablassend bezeichnet werden“, betonen der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Martin Thomä und SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Berger in einer gemeinsamen Stellungnahme.

Willy Brandt habe Gräben überwunden und versöhnt. Er stand für Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden unter den Völkern. Die AfD dagegen ziehe Gräben und spalte. „Dass sie Willy Brandt für ihre Propaganda missbraucht, ist an Verlogenheit nicht zu überbieten“ betonen beide übereinstimmend.

 

Unsere nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2019, 19:00 Uhr Stammtisch Café Moser

14.02.2020, 19:00 Uhr SPD-Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Ortsvorstands Veranstaltungsort folgt mit der offiziellen Einladung
Es stehen unter anderem Neuwahlen des SPD-Ortsvereinsvorstandes an.

Alle Termine

Spenden für die SPD Schorndorf

Spenden können unter Angabe des Spendenzwecks und Name und Adresse der Spenderin (zwecks Spendenbescheinigung) auf unser Konto bei der Kreissparkasse Waiblingen überwiesen werden (DE61 6025 0010 0005 0046 47 / SOLADES1WBN).

website statistics

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen