Eine Schamlosigkeit ohnegleichen

Veröffentlicht am 04.10.2019 in Allgemein

Die AfD wirbt jetzt auch in Schorndorf mit „mehr Demokratie wagen“, einem Satz aus Willy Brandts Regierungserklärung von 1969. „Dass dazu auch noch ein Bild von Willy Brandt verwendet wird, ist unerhört, geschichtsvergessen, ein grober Missbrauch und eine gezielte Provokation nicht nur gegen die SPD, sondern gegen alle „etablierten Parteien“, wie sie von der AfD herablassend bezeichnet werden“, betonen der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Martin Thomä und SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Berger in einer gemeinsamen Stellungnahme.

Willy Brandt habe Gräben überwunden und versöhnt. Er stand für Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden unter den Völkern. Die AfD dagegen ziehe Gräben und spalte. „Dass sie Willy Brandt für ihre Propaganda missbraucht, ist an Verlogenheit nicht zu überbieten“ betonen beide übereinstimmend.

 

IBAN: DE61 6025 0010 0005 0046 47

BIC: SOLADES1WBN

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Suchen