Schorndorf TippTopp

Veröffentlicht am 11.05.2018 in Fraktion

Wer schmeißt den Müll und Dreck eigentlich einfach auf die Straße? Psychologen der Berliner Humboldt-Universität untersuchen immer wieder in Studien, wer die Flächen vermüllt und wen es stört. So stört es Kinder viel eher und sie sind strenger gegen die Vermüllung als Erwachsene. Deutlich häufiger schmeißen junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren ihren Müll auf den Boden und die über 50-Jährigen verschmutzen am häufigsten mit Hundekot.

Die Schorndorfer SPD will die politische Aufmerksamkeit auf das Thema Sauberkeit und Sicherheit lenken und eine gute Atmosphäre im öffentlichen Raum schaffen. Von der Prävention, über notwendige und bessere städtische Leistungen für eine saubere, attraktive Stadt. Und wir brauchen auch die konsequenten Sanktionen. Wo es sauber ist, bleibt es auch eher ordentlich und wir fühlen uns sicherer. Bestes Beispiel ist die gerichtete und baulich gut renovierte Unterführung bei den Stadtwerken. Verunreinigungen werden sofort entfernt und somit bleibt sie sauberer. Die zwei Unterführungen im Bahnhofsbereich sind untragbar verdreckt und müssen sofort von Grund auf gereinigt werden. Die baulichen Verbesserungen sollten zeitnah erfolgen. Auch die Bahn AG und deren Mieter sind hier rund um den Bahnhof in der Verantwortung.

Weitere kurzfristige Maßnahmen sind möglich. So können die vorhandenen Mülleimer durch Farbe oder wie in Köln durch eine gelbe Bauchbinde sichtbarer gemacht werden. Wirkungsvoll sind auch aufgeklebte Fußspuren, die zum Mülleimer führen. Bestimmt haben die Kinder daran auch ihre Freude und werfen ihren Müll in die Abfalleimer. Gut ist, dass sie öfters durch die städtischen Bediensteten geleert werden. Auch am Wochenende. Von uns ein Dankeschön. Ein großes Problem sind die Verpackungen. Coffee to go Becher, Getränkedosen, Imbissverpackungen und die Eisbecher aus Plastik. Müll, der besonders auf dem Boden landet, wenn junge Menschen in Gruppen unterwegs sind. Überfällig sind hier Alternativen als Mehrwegangebote. Gut und wichtig ist es, wenn wir Bürgerinnen und Bürger uns mit unserer Stadt und unserem Quartier verbunden fühlen. Umso mehr achten wir darauf, dass es ordentlich und sauber bleibt. Gleichzeitig fühlen wir uns auch sicherer und freuen uns an unserer attraktiven Stadt. Bestimmt werden wir gemeinsam mit dem Gemeinderat, der Stadtverwaltung und vielfältigen Maßnahmen wieder mehr Sauberkeit hinbekommen. Die Schorndorfer SPD ist am Thema dran. Mit einem klaren Konzept und guten Ideen. Wir kommen demnächst auf Sie zu. Damit wir es gemeinsam schaffen, dass unser Schorndorf noch schöner wird.

Kontakt: heidi.rapp@schorndorf.de

Fraktionsbeitrag Heidi Rapp Schorndorf Aktuell

 

 

Unsere nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

01.07.2018, 12:00 Uhr - 22:30 Uhr SPD-Sommerfest CVJM-Sportplatz auf der Au

Alle Termine

Spenden für die SPD Schorndorf

Spenden können unter Angabe des Spendenzwecks und Name und Adresse der Spenderin (zwecks Spendenbescheinigung) auf unser Konto bei der Kreissparkasse Waiblingen überwiesen werden (DE61 6025 0010 0005 0046 47 / SOLADES1WBN).

website statistics

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Suchen