Für unsere Zukunft eine lebenswerte Stadt

Veröffentlicht am 06.07.2023 in Fraktion

Vorletzte Woche war ich bei hohen Temperaturen um die Nachmittagszeit in der Stadt einkaufen. Ich war alleine auf dem Marktplatz unterwegs, da die Temperatur unwirklich hoch und gefühlt weit über 40 Grad war. Selbst in den Cafés konnten nur wenige Gäste sitzen. Ich fragte beim Bäcker, warum noch das volle Backangebot im Regal liegt und beim Metzger warum ich alleine da bin. „Bei dieser Hitze kommt niemand in die Stadt“ war die Antwort. Rückblick in die Zeit der Remstal-Gartenschau in Schorndorf. Veranstaltungen und Aktionen auf dem unteren Marktplatz, in der Palmstraße, im Schlosspark und auf dem Archivplatz. Unzählige Bürger*innen genießen den entspannten Fußweg in der Innenstadt, bummeln entlang der Schaufenster, sehen tolle Angebote und kaufen ein. Zitat einer Ladeninhaberin „ die Gartenschau war vom Umsatz her mein bestes Geschäftsjahr überhaupt“. Auch in dieser Zeit wurde niemand „ausgesperrt“, wie es momentan argumentiert wird. Und Menschen mit Einschränkungen können jederzeit und immer direkt vor das Haus gefahren werden.

Ein interessanter Beitrag im SPIEGEL
„Der Architekt, Stadtplaner David Sim, lebt in Schweden. Sein Buch die »Sanfte Stadt« wurde in 20 Sprachen übersetzt.
„Sim: Städte müssen menschlich sein. Noch einmal: Die Stadtplanung hat den Menschen aus den Augen verloren. Der Charme einer Stadt liegt in den Menschen, die sich darin bewegen; Kinder, die zur Schule gehen, Großmütter, die in Cafés sitzen, Familien, die auf dem Markt einkaufen, Teenager, die im Park Federball spielen. Das ist wahre Urbanität! Menschen möchten dort sein, wo andere Menschen sind; niemand geht gerne in ein leeres Restaurant. Diese Nähe, die aus der Dichte entsteht, ist einer der Gründe, warum viele nicht im Dorf, sondern in die Stadt ziehen möchten. In der Stadt gibt es auch eine gute Infrastruktur mit Annehmlichkeiten wie Schulen, Geschäften und Kliniken. Natürlich gibt es in einer Stadt viel Härte; Asphalt, Beton, Stein und Glas. Aber all die Menschen und Phänomene der Natur machen sie weich.
Sim: Wir müssen das Alltagsleben der Stadt wiederentdecken, die analogen, sinnlichen und sozialen Aspekte des städtischen Lebens und vor allem die spontane Freude, die Stadt mit anderen Menschen zu teilen………“


Es gibt schon so viele Städte in unserer Größe, die den Schritt zu einer verkehrsberuhigten Stadt wirklich erfolgreich gegangen sind. Einfach mal einen Ausflug machen und bummeln gehen. Sicherlich lassen Sie auch Ihr Geld dort. ;-)
Die SPD-Fraktion stimmt für eine Innenstadt, in der wir gut einkaufen, bummeln und uns treffen können. Mit viel gepflanztem Grün, das die Temperatur senkt und mit vielen Aufenthaltsmöglichkeiten. heidi.rapp@schorndorf.de

Fraktionsbeitrag Schorndorf Aktuell 06.07.2023

Unsere nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2024, 09:00 Uhr Marktstand Marktplatz

08.06.2024, 09:00 Uhr Marktstand Marktplatz

09.06.2024, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunal- & Europawahl

Alle Termine

IBAN: DE61 6025 0010 0005 0046 47

BIC: SOLADES1WBN

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden