14.04.2021 in Fraktion

Sozial. Digital. Klimaneutral.

 

Der Klimaschutz wird in der Bundesrepublik Deutschland von einem breiten gesellschaftlichen Konsens getragen. Die Hemmnisse bei der praktischen Umsetzung werden jedoch zunehmend deutlich. So reichen z.B. die Entwicklung energiesparender Technologien und die Digitalisierung allein nicht aus, da diese immer noch unzureichend ausgebaut sind. Die Hemmnisse liegen vor allem im Verhalten aller Akteure. Das Ziel des Klimaschutzes und der Digitalisierung ist damit sowohl eine technische Herausforderung als auch eine an das menschliche Verhalten im Umgang mit Ressourcen und ressourcensparender Technologie.

Es müssen Strategien entwickelt werden, um notwendige Veränderungen im Verhalten und von Lebensstilen herbeizuführen. Es geht dabei sowohl um die Reduzierung von umweltschädigendem Verhalten als auch um die Stärkung umweltfreundlicher Verhaltensalternativen.

02.04.2021 in Fraktion

Effizient in die Zukunft

 

Die Stadtverwaltung und der Gemeinderat beschäftigten sich bei vielen Themen mit der Zukunft. In der vergangenen Sitzungsrunde ging es gleich um zwei Megathemen: Klimaschutz und Digitalisierung. Bei dem notwendigen Strategiewechsel zu mehr klimaschützenden und ressourcenschonenden Maßnahmen waren sich die demokratischen Mitglieder des Gemeinderats einig: Die Verwaltung erarbeitet nun bis 2022 ein umfassendes Konzept mit einem bunten Maßnahmenpaket, um die Effizienz in Zukunft zu erhöhen.

05.03.2021 in Pressemitteilungen

Karl-Otto Völker zum 75. Wir erinnern uns

 

Am 5. März wäre Karl-Otto Völker 75 Jahre alt geworden. Es gibt viel über ihn zu erzählen. Schorndorfer Ehrenbürger, vorbildlicher Kümmerer, lokale SPD-Legende, streitbarer Stadtrat, Helfer, Mentor, Freund. Aber auch einer, der seinen Standpunkt klar vertrat und aneckte. Wir wollen in Erinnerung an ihn nicht dieselben alten Geschichten aufwärmen, sondern ihn auf eine andere Art und Weise würdigen. Denn das, für das er stand, lebt in der Schorndorfer SPD weiter. Weil er fast alle, die jetzt aktiv sind, in irgendeiner Weise, direkt oder indirekt, geprägt hat. Deshalb sagen unsere Stadträte und Vorstandsmitglieder zwei, drei Sätze, die ihnen zu Karl-Otto einfallen. Daraus ergibt sich nicht nur ein schönes Gesamtbild, es zeigt auch, dass er nach wie vor sehr präsent ist. Bei uns und in unserer Stadt.

07.02.2021 in Wahlen

Unser Wahlprogramm zur Landtagswahl 2021

 

Am 14. März 2021 sind Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Kathrin Breitenbücher ist im Wahlkreis Schorndorf unsere Kandidatin. Mehr Infos über sie und ihre persönlichen Ziele finden Sie auf Ihrer Website.

In unserem Wahlprogramm setzen wir unseren Schwerpunkt auf diese fünf Themen, die jetzt wirklich wichtig sind.

  • Wir wollen Arbeit sichern und den Wandel gestalten - hin zu einer nachhaltigen, sozial gerechteren Wirtschaft.
  • Wir wollen gute und kostenfreie Bildung.
  • Wir wollen in Gesundheit und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt stellen – nicht den Gewinn.
  • Wir wollen bezahlbaren Wohnraum für alle im Land.
  • Und: Wir wollen echten Klimaschutz.

Hier gibt es das vollständige Wahlprogramm als PDF.

30.01.2021 in Kommunalpolitik

Haushaltsrede 2021

 

Meine sehr geehrten Damen und Herren,
sehr geehrte Herren Bürgermeister,
liebe Ratskolleginnen und Kollegen,
liebe Interessierte,
 
"Denke beratend an die Vergangenheit, genießend an die Gegenwart und wandelnd an die Zukunft".
Ganz wie der französische Schriftsteller Joseph Joubert empfiehlt, starte ich mit einem Blick auf die gegenwärtige Situation und richte im zweiten Teil meiner Haushaltsrede den Fokus auf ausgewählte Zukunftsthemen, die für uns als SPD-Fraktion von besonderer Bedeutung sind.
 
Vorbei ist die gute alte Zeit, in der Corona noch "nur" ein mexikanisches Bier war - nicht das Beste, aber besser als eine Pandemie, die plötzlich so hart die Bundesrepublik und auch uns Schorndorfer getroffen hat. Allein in Schorndorf sind 45 Menschen, im Rems-Murr-Kreis 277 Menschen der Pandemie zum Opfer gefallen.
 
Vielen Menschen in Deutschland geht es - trotz Pandemie - immer noch sehr gut. Viele haben für den Sommer bereits Urlaub gebucht - billig wie nie, mit Reiserücktrittversicherung. Unmittelbar unter uns leben aber auch Menschen, denen es schon vor der Pandemie nicht gut ging, die am Rande des Existenzminimums leben. Und es gibt diejenigen, die besonders hart von der Pandemie oder den daraus resultierenden Maßnahmen getroffen sind.

IBAN: DE61 6025 0010 0005 0046 47

BIC: SOLADES1WBN

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Suchen